10.09. Aktionstag für ein Netz ohne Hass gegen Politiker*innen

Der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke am 2. Juni 2019 ging eine monatelange Hetzkampagne im Netz voraus. Damals sind nur wenige aufgestanden und haben widersprochen. Zum hundertsten Todestag Lübckes am 10. September organisiert die Kampagne für ein #NetzohneHass, daher einen Aktionstag um Politiker*innen bei Angriffen im Netz zu stärken. Bekannte Anschläge auf Politiker*innen wie…
Mehr

Wir suchen: Projektkoordinator*in Kommunikation

+++++DIE STELLE IST MITTLERWEILE BESETZT!!+++++ Du kennst Dich mit Öffentlichkeitsarbeit und Internet-Aktivismus aus. Social Media sind Dein Zuhause? Dann bewirb Dich und werde Teil des LOVE-Storm Teams! – Gemeinsam stoppen wir den Hass im Netz. “LOVE-Storm – Gemeinsam gegen Hass“ im Netz ist eine neue Trainings- und Aktionsplattform für Zivilcourage im Internet: Zur Unterstützung unserer…
Mehr

Neue Internetplattform will tausende Menschen gegen Hass im Netz mobilisieren

(Berlin & Lüchow) Ein Start-Up aus der Friedensbewegung will Zivilcourage ins Netz bringen. Die neue LOVE-Storm-Internetplattform plant hunderte Trainings, in denen Betroffene und Interessierte lernen, Hassangriffe im Netz zu stoppen. Der Clou: Stoßen Trainierte auf Hasskommentare oder werden selbst angegriffen, können sie sich gegenseitig und andere LOVE-Stormer*innen zur Hilfe rufen. Eine Community entsteht, in der…
Mehr