Die LOVE-Storm Community

Nie mehr allein gegen Hass im Netz

Auf Love-Storm gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Aktive, um sich gegenseitig zu unterstützen und auszutauschen. Ihr könnt gemeinsame Gegenrede-Aktionen starten, Euch in Gruppen organisieren, im Forum Antworten auf Eure Fragen bekommen und vieles mehr. Bis auf das Forum ist der Community Bereich nur für trainierte LOVE-Storm Mitglieder zugänglich.

Was bietet die LOVE-Storm Community alles?

Brauchst Du Unterstützung oder möchtest Du Deine Erfahrungen teilen?

Im Forum tauschen sich alte und neue LOVE-Stormer*innen aus. Dort bekommst Du Antworten auf Deine Fragen und die Unterstützung, die Du brauchst, um effektiv gegen Hass im Netz aktiv zu sein.
Foren sind öffentlich, so dass Betroffene und Interessierte von unseren Erfahrungen profitieren können. Wenn Du willst, kannst Du Dir außerdem mit Deiner Gruppe ein privates Forum einrichten.

Gemeinsam erreichen wir mehr!

Gruppen haben mehrere Vorteile: Ihr könnt Euch schneller zu Aktionen zu verabreden und Euch gegenseitig alarmieren, eigene inhaltliche Schwerpunkte setzen und intern kommunizieren. Hier könnt Ihr das Vertrauen wachsen lassen, das Euch gegenseitig tragen wird, wenn es mal ernster wird.

Nur trainierte LOVE-Storm Mitglieder können Gruppen nutzen:

Alle trainierten LOVE-Storm Mitglieder starten als Mitglied ihrer privaten Trainingsgruppe. Du kannst aber auch anderen öffentlichen Gruppen beitreten oder selber eine Gruppe gründen.

Hier Gruppe gründen oder finden:

Deine Gruppe auf LOVE-Storm:

Ihr seid eine bestehende Gruppe, die gegen Hass im Netz aktiv ist oder aktiv werden will? Ihr wollt eine Unterstützungsgruppe bilden, um Betroffene zu stärken oder Eure eigene Webpräsenz vom Hass frei zu halten, indem Ihr Eure Community sensibilisiert und vernetzt?

Dann könnt Ihr eine Gruppe auf LOVE-Storm gründen. Über die Gruppenfunktionen könnt Ihr Euch dann koordinieren, austauschen, organisieren und vielleicht sogar neue Mitglieder finden. Damit die Mitglieder alle Funktionen nutzen können, müssen sie das einstündige Online-Training gemacht haben.

Gerne organisieren wir für Deine Gruppe ein eigenes LOVE-Storm Gruppentraining. Hier gleich einen Termin anfragen:

Auf LOVE-Storm kannst Du Dich mit anderen Mitgliedern befreunden. Ihr könnt Euch dann gegenseitig zu LOVE-Storm Aktionen alarmieren und Du erfährst, wenn Deine Freund*innen an Aktionen teilnehmen und kannst sie dann leichter unterstützen.

Freundschaften sind nur unter trainierten Mitgliedern möglich.

Liegt Dir eine Website oder ein Forum besonders am Herzen? Dann lasse Dich gezielt alarmieren, wenn dort Hasskommentare gemeldet werden, und gewinne andere Nutzer*innen dazu, sich ebenfalls auf LOVE-Storm trainieren und alarmieren zu lassen.

(Diese Option wird noch umgesetzt.)