Mehr zu Zivilcourage erfahren

Hier findest Du alle notwendigen Informationen, um Dich über Hass im Netz und digitale Zivilcourage zu informieren und weiterzubilden.

E-Learning

Klick Dich durch unsere E-Learning Angebote zu Hass im Netz. Hier findest du viele wertvolle Ergänzungen zu unseren Online-Trainings.

Glossar

Bist du unsicher, was bestimmte Begriffe bedeuten? Dann such den Begriff in unserem Glossar der häufigsten Fachbegriffe bei Hate Speech.

Wiki

Du möchtest dich bspw. zum Umgang mit Falschnachrichten und Verschwörungsmythen informieren? Kein Problem. Klick auf unser Wiki!

Materialien

Du willst anderen davon erzählen oder informieren? Dann schau dich bei unseren Materialien um! Viele sind kostengünstig zu bekommen!

LOVE-Storm in Aktion um Hass im Netz zu stoppen

Digitale Zivilcourage: Was ist das?

Hass und Hetze im Internet lassen sich stoppen, wenn

  • Angegriffene und Beobachter*innen von Angriffen aktiviert werden, Hassvorfälle zu melden
  • viele Menschen begeistert werden können, sich zu engagieren und Hass und Cyber-Mobbing zivilcouragiert entgegenzutreten.

Viele Menschen bleiben stumm, weil sie nicht wissen, wie sie sich Hilfe holen können oder was sie aktiv gegen Hass und Cyber-Mobbing im Netz tun können. Zivilcouragiertes Handeln, das Eingreifen gegen Gewalt, kann gelernt und geübt werden.

Digitale Zivilcourage hier online trainieren

Dafür bieten wir bei LOVE-Storm folgende Werkzeuge an:

  •  ein 90-minütiges Onlinetraining (als Einzel- oder Gruppentraining), um Strategien der Gegenrede und Zivilcourage zu erlernen
  • vertiefende E-Learning-Module zum selbständigen Weiterlernen
  • ½- oder 1-tägige Workshops zur Qualifizierung von Multiplikator*innen der Bildungsarbeit