Teil 8 unserer Serie: 8 Antworten auf typische rechtspopulistische Parolen


„Deutschland kann nicht die ganze Welt retten“

Stimmt. Das versucht es auch gar nicht.

Weltweit waren nach Angaben von UNHCR Mitte 2018 insgesamt 70,4 Mio. Menschen auf der Flucht – ein neuer Höchststand.

Deutschland steht auf Platz 5 der Aufnahmeländer weltweit, hinter der Türkei, Pakistan, Uganda und dem Sudan.

Deutschland steht weltweit an Platz 5 der Aufnahmeländer für Geflüchtete

Der Anstieg der weltweiten Fluchtbewegungen führt nicht zu höheren Aufnahmezahlen in Deutschland – im Gegenteil: Die Anerkennungsquote bewegt sich seit Herbst 2015 deutlich nach unten. (Quelle: Pro Asyl)

Trotz steigender Flüchtlingszahlen bewegt sich die Zahl der Asylanträge in Deutschland nach unten.