Du siehst die Beta-Test-Variante von LOVE-Storm. Bis Ende Juni ist dies der Testbetrieb, um Verbesserungen zu ermöglichen.

Team

Das fünfköpfige Projektteam hinter LOVE-Storm…

Björn Kunter

Björn Kunter

Björn leitet das Projekt “LOVE-Storm: Gemeinsam gegen Hass im Netz” und ist für die strategische Entwicklung zuständig.

Björn engagiert sich seit den neunziger Jahren als Trainer für Zivilcourage und gewaltfreie Bewegungen weltweit. Unter anderem entwickelte er das Konzept der “Aktiv gegen Rechts”-Großtrainings und förderte als Geschäftsführer des Bund für Soziale Verteidigung (2005-2013) die Verbreitung des No Blame Approach gegen Mobbing. Er ist der kreative Kopf hinter LOVE-Storm und entwickelte das Projekt vor dem Hintergrund eigener Erfahrungen als Betroffener.

Elisabeth Schauermann

Elisabeth Schauermann

Elisabeth ist für unsere Öffentlichkeitsarbeit und die Kommunikation mit Projektpartner*innen zuständig.

Elisabeth hat Transkulturelle Kommunikation und Global Studies studiert und ist aktiv in Kampagnen für digitale Menschenrechte. Sie engagiert sich im Bereich Internet Governance. Bei LOVE-Storm übernimmt sie insbesondere die Öffentlichkeitsarbeit und die Kommunikation mit Projektpartner*innen.

Margaretha Eich

Margaretha Eich

Margaretha ist für die Ausbildung der Trainer*innen und die Online-Trainings zuständig.

Margaretha hat Soziologie und Politik studiert und ist in der politischen Bildungsarbeit u.a. bei Aufstehen gegen Rassismus aktiv. Sie arbeitet auch im politischen Campaigning und bringt Organisationserfahrung mit ins Team. Bei LOVE-Storm ist sie insbesondere für die Ausbildung der Trainer*innen und die Koordination der Online-Trainings zuständig.

David Scheuing

David Scheuing

David ist der Ansprechpartner und Koordinator unseres Multiplikator*innen Projektes.David hat Friedens- und Konfliktforschung studiert, außerdem kennt er sich mit Computern und digitaler Infrastruktur aus. Seine Netzwerke und Erfahrungen im Bereich der Friedensbewegung und sozialen Bewegungen sind hilfreich für das Projekt.

Vivian Rossau

Vivian Rossau

Vivian ist Praktikantin bei Love-Storm. Sie bringt ihre texterischen Fähigkeiten und ein dichtes Netzwerk an Organisationstalenten und klugen Köpfen mit.

Vivian arbeitet als freie Autorin und Journalistin im Wendland. Als Mutter dreier Kinder sind die Grundsätze der gewaltfreien Kommunikation für sie eine Säule des täglichen Miteinander.

Sie betreute als künstlerische Leiterin (2013-2017) die Niedersächsische Stipendiatenstätte „Künstlerhof Schreyahn“ und schreibt für die im Wendland gedruckte „Elbe-Jeetzel-Zeitung“ und andere Publikationen Reportagen und Berichte.