Prof. Dr. Ziegele zu Hass im Netz


„Diesen Skill kann man trainieren.“

Jun. Prof. Dr. Marc Ziegele spricht über Konflikte im Netz und wie moderate Eingriffe aussehen können

Bei LOVE-Storm versuchen wir, euch Möglichkeiten zu zeigen und Werkzeuge in die Hand zu geben, wie ihr gegen Hass im Netz aktiv werden zu könnt. Um dieses Wissen auszubauen und wissenschaftlich zu festigen, treten wir gerne in Kontakt mit Expert*innen, die über Fachwissen rund um das Themenfeld verfügen.

Brandaktuelles Thema

Wie verhalten sich Bürger*innen bei politischen Debatten im Netz? Kann man die Online-Diskussion verbessern? Wie entsteht Medienvertrauen und was bewirkt es? Und können programmierte Algorithmen die Arbeit von realen Moderator*innen im Netz erleichtern?

All diese und noch viele weitere Fragen untersucht Jun. Prof. Dr. Marc Ziegele mit seiner Forschungsgruppe „Deliberative Diskussionen im Social Web“ an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Mit der Fokussierung auf politische Online-Kommunikation bearbeiten sie eines der aktuellsten Themen rund um mediale Interaktion überhaupt.

Was tun gegen Hass im Netz?!

Betrachtet man die Entwicklung der Debattenkultur im Internet, so kann man schnell zu einer pessimistischen Einschätzung gelangen. Hochemotional, feindselig, beleidigend – es scheint, als würde die gesellschaftliche Spaltung zunehmend extremer werden und die Möglichkeit einer sachlichen, argumentativen Auseinandersetzung ins Unerreichbare entrücken. Moderator*innen in Foren, Gruppen und sozialen Netzwerken können allerdings einen sehr effektiven, positiven Beitrag zur Gestaltung der Basis für einen respektvollen Meinungsaustausch leisten.

Diese Meinung teilt auch Jun. Prof. Dr. Ziegele und gab uns am 20.11.2020 die Gelegenheit, einen Einblick in sein Repertoire an Tipps, Tricks, Do´s und Don´ts zum moderierenden, aber auch moderaten Umgang mit Hass im Netz zu bekommen. Die komplette Aufzeichnung des Gesprächs und ein Best-Off verlinken wir euch unten.

Viel Spaß beim Anschauen!

Das ganze Gespräch findet ihr hier.

Eine Kurzfassung (Trailer) ist hier verlinkt.